tagesthemen 22:15 Uhr, 16.11.2021



Themen der Sendung: #mittendrin aus Dresden: Pflegepersonal auf den Intensivstationen am Anschlag, Bewerbung um CDU-Vorsitz: Friedrich Merz erklärt sich, Die Meinung, Flüchtlinge in Belarus: Angespannte Lage an der Grenze zu Polen, Weitere Meldungen im Überblick, Zerstörung eines ausgedienten Satelliten durch russische Rakete: Trümmer könnten die ISS gefährden, Das Wetter

source

Author: tagesschau

29 thoughts on “tagesthemen 22:15 Uhr, 16.11.2021

  1. Nicht dass es schon genug Probleme gibt auf der Erde. Aber Russland muss natürlich die nächste Katastrophe auslösen. Dass die Warmsysteme nun noch mehr zu tun haben und die Menschen auf der ISS nun noch mehr gefährdet sind, als zu vor, hindert nicht daran im Schreiben seine Inkompetenz darzustellen. Es gibt genug Videos auf Russisch, die das Thema Internetschrott thematisieren. Da liegt nahe, dass die Aktion mit Absicht war. Das ist eine Forschungsstation. Und Forschung und Wahrheitsfindung scheint im Moment viele Hater zu haben.

  2. Wacht endlich auf !!!: Zur Impfung: Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst… Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen – kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist. – Ian Watson.

  3. Warum genau braucht eine Angela Merkel nach ihrer Kanzlerschaft noch 9 (!) von unserem Steuergeld finanzierte Mitarbeiter?

    Falls sich jemand fragt, warum wir nie Steuersenkungen bekommen: Wegen so einem Schrott!

  4. Also , ich habe mir nochmal den Kanal von FREI HALS angeschaut .
    YouTube , ihr lasst diesen Pandemieleugner jetzt nicht mehr antworten , ok.
    Aber reicht das ?
    Auf diesem Kanal werden , diplomatisch ausgedrückt , Unwahrheiten über die Corona-Pandemie verbreitet und gelogen , dass sich die Balken biegen .
    Wenn ihr Jepsen , Kellner , Reitschuster , Kaiser , Tichy , Otte sperrt , müsst ihr es auch mit diesem Kanal tun .
    Auch , wenn er nur ein Amateur der CoronaleugnerInnen ist .

  5. Krisen (produktions und lieferengpässe) sind halt ein guter vorwand um die Preise stärker zu erhlöhen als eigentlich nötig und am besten lässt man sie danach auch quasi genauso hoch
    Um so praktischer wenn die großen firmen wissen das die kleinen die krise nicht ausgleichen können und einem selber halt nicht dazwischen funken können

  6. Es wäre angebracht, bei den 97% der Intensivpatienten die kein Covid haben zu überprüfen, wie man vorbeugen kann, damit diese Menschen gar nicht erst dort landen. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, daß man 3% Covidpatienten durch eine experimenelle Massenimpfung verringern will, damit es keine Überlastung gibt!

  7. Also die Nachricht ihrerseits, dass es so schlimm an der Grenze ist, glaube ich nicht da keine Flüchtling in der Grenze es bestätigt hat…won daher bitte reale Nachricht wiedergeben sonst enttäuscht mich der ARD

  8. Ich finde es schön, dass Pflegekräfte und Ärzt:innen vermehrt interviewt werden und zu ihren Erfahrungen in der Pandemie gehört werden. Das war vor einem Jahr noch deutlich weniger.

  9. Unsere tägliche Coronahorrorstory gib uns heute.😅..eine Impfpflicht wurde noch vor wenigen Monaten als Verschwörungstheorie abgetan, inzwischen wird sie intensiv diskutiert. In meinem Bekanntenkreis leiden aktuell 3 Leute an Krebs, 2 werden Weihnachten wohl nicht mehr erleben. Die Wahrheit ist eben dass unser Leben endlich ist und dagegen können auch die Halbgötter in weiß nicht viel tun. Biontech verdient mit einer Impfung Milliarden, die schon nach wenigen Monaten ihre Wirksamkeit verliert, angetreten waren sie mal eine Impfung gegen Krebs auf den Markt zu bringen. Hat natürlich nicht funktioniert, aber dem Geschäft tut es keinen Abbruch.

  10. Die unglaubliche Gewalt,welche die Leute an die Nadel treiben soll,muss jedem klarmachen das es nicht um eine Erkrankung geht .
    Psychoterror und Erpressung seit fast 2 Jahren.
    Unter fast völligem Ausschluss von Kritik und totaler Diskursverweigerung

  11. Flirten mit dem Zuschauer – ein Skill den ich von Karin gelernt habe. Lachen, obwohl die Inhalte nicht lustig sind, hab ich von dem Herrn gelernt, dessen Namen mir leider kein Begriff ist. Und den Vorteil von Maßgeschneiderten Klamotten setzt der Wetterfrosch*in gekonnt in Szene. Alles in allem eine tolle Sendung – vielleicht zaubert die CDU ja langfristig noch 1 weltgewandten Ur-Patriarchen (z.B. vB) aus dem Zylinder, der den abgehängten Kindern aus dem kleinen Lord vorliest – auf jeden Fall sollte Markus nächste/übernächste Legislaturperiode kandidieren, dann, wenn die Grüne Basis gegen ihre Karriere-Politiker rebelliert, die SPD es immer noch nicht geschafft hat, trotz Mindestlohn, die ,,Soziale-Frage,, zu lösen (die Jusos mal wieder aufbegehren) und die Linkspartei/AFD die Wechselwähler vollständig ins Neuland vergrault hut. Was mMn der deutschen Republik im Post-Corona-Zeitalter fehlen wird, ist ein Politiker vom Formate eines Willybrandt – den hab ich zwar noch nicht erlebt aber man hört nur gutes – außerdem sieht er nett aus, und wie empirische Studien zeigen, wählen Menschen gerne Marken – also wäre es mal wieder Zeit für einen brillianten Selbstvermarkter – Aber Gysi ist bedauerlicherweise durch seine Kanzlei zu sehr gebunden, Luisa Neubauer tendenziell unpolitisch, Kevin noch zu jung/arm, Janine zu radikal und Parteien im allgemeinen eher ungünstig für Queraufsteiger aus der Basis, denn da schlummert das Potential. Blöd, wenn man da nur Befragungen durchführen möchte aber selbst alles besser weiß (und das nicht mal gut zu verbergen vermag) – dann passiert das, was bei einer verstopften Toilette geschieht, wenn man die Spülung betätigt oder betätigen lässt 😉

  12. Panikmache wenn 65 Prozent der Bevölkerung geimpft ist wie kann es sein das die Zahlen höher sind als voriges Jahr also wie viel geimpfte haben ungeimpfte angesteckt da sagt niemand etwas und dann 2G plus geimpfte müssen einen Test machen Die Menschen sind doch Versuchskaninchen alle halbe Jahre Spritzen

  13. die AFD gibt es nur, weil die CDU immer weiter nach links rutscht! merz sagt, dass es mit AFD wählern keine überschneidung gibt. die WÄHLER haben sich aber nicht verändert, sondern wie gesagt die CDU und damit bestätigt er dann mehr oder weniger, dass seine partei unter merkel sehr links wurde

  14. Man hat den Eindruck die Impfstoffe verschlimmern die Corona-Pandemie , als sie zu stoppen . Nach einen halben Jahr so gut wie unwirksam ist schon seltsam . Deshalb kann 4 G + der Einzige Weg sein . Vor allen müssen die Impfstoffe weiterentwickelt werden , wie beim Grippeimpfstoff .

  15. Angst vor Verrückten Impffanatikern ist ein gesunder Instinkt und verständlich.
    Ja was macht man bei einem bakteriell bedingten Pleuraerguß -> Pleurapunktion und bakterielle Kultur
    Am besten der Patient punktiert sich selber und gibt sich selber die Antibiose !

  16. "Impffanatiker" sind oft Medikamentenverweigerer von einfachsten Behandlungen, die wenig von Medizin verstehen und dafür Wellen wollen. Am besten Fernseher auf Ätherflimmern stellen. Dann wird man ganz leicht normal, wenn man das will.

  17. Den möglicherweise bakteriellen Pleuraerguß in der Lunge sieht man gut im CT, für die Pleura- Punktion und Bakterienkultur zur Abklärung kann man sich gut vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.