SozialeMedia.com

Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Mein Schulbuch der Philosophie

HOBBES, LOCKE, ROUSSEAU

Es ist doch anscheinend irgendwie dumm. Man das Gefühl, zwei irrationale Spieler, die es überhaupt nicht kapieren, worum es da geht. Die könnten ein besseres Resultat miteinander erzielen. Zwei Jeremys würden vielleicht links oben landen. Aber das hilft ihnen leider nichts, denn gegen so einen irrationalen Spieler ist immer noch Detektion die beste Wahl, ebenso wie gegen einen rationalen Spieler. Wenn der andere korporierten na wunderbar, dann detektieren Sie uns hier, hauen ihm die 10 rüber. Das heißt, das Problem bleibt Detektieren ist immer besser. Egal was der andere tut. Und das gilt für beide und deshalb werden es beide tun. Dieses Gefangenendilemma hat viele Anwendungen, weil es eine typische Interaction Situation ist.

Dann geht das nicht im Naturzustand, genau wie mit den Verträgen. Wir denken die ganze Zeit, die schließen einen Vertrag miteinander, damit ein Souverän entsteht. Dann schreibt er aber Ein Vertrag einzuhalten ist nur sinnvoll, wenn es einen Souverän gibt. Damit wäre auch Hobbs Theorie nicht sinnlos, aber sie bekäme eine andere Stoßrichtung als bisher erwartet. Sie würde dann besagen die Teilnehmer des Natur Zustands können den Gesellschafft Zustand sich sicherlich wünschen.

By Heinz Duthel

Download from Itunes

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 SozialeMedia.com

Thema von Anders Norén

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

%d Bloggern gefällt das: