Klappe! Thomas trifft (Überlebens-)Künstler Robert



In der 2. Folge meines neuen Formats treffe ich heute Gitarrenlehrer Robert, & er hat klare Forderungen an die Politik: Mehr Weitsicht, mehr offenes Ohr für Kunst & Kultur. Was hat die tausenden Kleinkünstler in Deutschland während Corona bewegt? Robert selbst hat es dank digitalem Gitarrenunterricht durch die Krise geschafft. Vor 3 Jahren? Undenkbar!
Spannendes Gespräch über den Kunstunterricht an Schulen, abgehobene Politiker und warum die Welt mit mehr Kunst besser wäre. Ich freue mich auf eure Gedanken dazu in den Kommentaren.

Das ganze Gespräch gibt es als Podcast!
▶︎ Spotify:
▶︎ Itunes:

Wir freuen uns über jeden interessanten Kommentar und freuen uns über eure Themenvorschläge. Abonniert gerne diesen Kanal, um keine Folge mehr zu verpassen! .

source

Author: Klappe! Thomas trifft...

2 thoughts on “Klappe! Thomas trifft (Überlebens-)Künstler Robert

  1. Wieder ein gutes Video. Hat voll eingeschlagen, auch wenn man nicht mit allem übereinstimmt was deine Gäste sagen. Das ist ja Demokratie. Guter Kontent! Weiter So! Ich freue mich auf den nächsten Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.