Erstmals mehr als 90.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland



Registrierung erfolgreich abgeschlossen!Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurdeNochmals sendenhttps://snanews.de/20220114/erstmals-mehr-als-90000-corona-neuinfektionen-deutschland-5000404.htmlErstmals mehr als 90.000 Corona-Neuinfektionen in DeutschlandErstmals mehr als 90.000 Corona-Neuinfektionen in DeutschlandDie Zahl der binnen eines Tages ans Robert-Koch-Institut übermittelten Corona-Neuinfektionen hat bundesweit erstmals die Schwelle von 90.000 Fällen… 14.01.2022, SNA2022-01-14T07:15+01002022-01-14T07:15+01002022-01-14T07:15+0100deutschlandcoronaviruspanoramarobert-koch-institut (rki)zahlinzidenz/html/head/meta[@name=”og:title”]/@content/html/head/meta[@name=”og:description”]/@contenthttps://cdnn1.snanews.de/images/sharing/article/deu/5000404.jpg?1642140937Am Mittwoch hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen erstmals die Marke von 80.000 übertroffen. Vor genau einer Woche hatte es 56.335 Neuansteckungen gegeben.Weitere 286 Todesfälle wurden nach RKI-Angaben innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Vor einer Woche waren es 264 Todesfälle. Insgesamt sind damit bislang 115.337 Menschen an oder mit dem Virus gestorben.Auch die Sieben-Tage-Inzidenz erreichte mit 470,6 einen Höchststand. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 427,7 gelegen. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 303,4 (Vormonat: 375,0). Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI mit 3,09 an (Mittwoch: 3,13; Dienstag: 3,34).Seit Beginn der Pandemie haben sich laut dem RKI 7.835.451 Menschen mit Sars-CoV-2 angesteckt. Insgesamt gelten 6.914.700 Personen als genesen.deutschlandSNA info@snanews.de+493075010627MIA „Rosiya Segodnya“ 2022Natalia Shelgunova https://cdnn1.snanews.de/img/07e4/0c/09/89944_230:22:672:464_100x100_80_0_0_7366b5fb74cf8df4077feac03fd4ae15.jpgNatalia Shelgunova https://cdnn1.snanews.de/img/07e4/0c/09/89944_230:22:672:464_100x100_80_0_0_7366b5fb74cf8df4077feac03fd4ae15.jpgNachrichtende_DESNA info@snanews.de+493075010627MIA „Rosiya Segodnya“ SNA info@snanews.de+493075010627MIA „Rosiya Segodnya“ Natalia Shelgunova https://cdnn1.snanews.de/img/07e4/0c/09/89944_230:22:672:464_100x100_80_0_0_7366b5fb74cf8df4077feac03fd4ae15.jpgdeutschland, coronavirus, panorama, robert-koch-institut (rki), zahl, inzidenzNatalia ShelgunovaRedakteurinDie Zahl der binnen eines Tages ans Robert-Koch-Institut übermittelten Corona-Neuinfektionen hat bundesweit erstmals die Schwelle von 90.000 Fällen übertroffen. Das RKI meldete am Freitag (Stand von 04.35 Uhr) 92.223 Fälle in den zurückliegenden 24 Stunden. Auch bei der Sieben-Tage-Inzidenz wurde demnach ein neuer Rekord geknackt.Am Mittwoch hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen erstmals die Marke von 80.000 übertroffen. Vor genau einer Woche hatte es 56.335 Neuansteckungen gegeben.Weitere 286 Todesfälle wurden nach RKI-Angaben innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Vor einer Woche waren es 264 Todesfälle. Insgesamt sind damit bislang 115.337 Menschen an oder mit dem Virus gestorben.Auch die Sieben-Tage-Inzidenz erreichte mit 470,6 einen Höchststand. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 427,7 gelegen. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 303,4 (Vormonat: 375,0). Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI mit 3,09 an (Mittwoch: 3,13; Dienstag: 3,34).Seit Beginn der Pandemie haben sich laut dem RKI 7.835.451 Menschen mit Sars-CoV-2 angesteckt. Insgesamt gelten 6.914.700 Personen als genesen.



Source link

Author: An Open Letter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.