Blumfeld – Die Diktatur der Angepassten – Kein Lied ist passender als zur heutigen Corona-Diktatur



Der deutsche Popsänger Blumfeld sang bereits prophetisch in den 1990er das Lied “Die Diktatur der Angepassten”, die sich in Schablone 1:1 auf unsere heutige antidemokratische Gesellschaftsordnung einfügen lässt. Angepasst sein als Untertan, regierungstreu und kritiklos, ein feiger oppurtunistischer Ja – Sager, dazu muss man geboren sein, sagte mein Vater stets. Aber es war zu allen Zeiten die Mehrheit. Die breite manipulierbare Masse. Unfähig einen Mut zur Rebellion gegen ein Unrecht zu entwickeln. Und wenn man für etwas einsteht, dann nur das, was opportun ist (wie beispielsweise der heutige Klimawahn). Aber für Freiheitsrechte oder gegen die verheerende Altersarmut aufzustehen, dazu sind nur wenige fähig. Doch manchmal in der Geschichte können Wenige die breite Masse doch aufrütteln aus der medialen Propaganda…

und ps. an alle Linksgrünen: ich war früher in meiner Jugend auch mal links wie so viele AFD – Wähler, bis ich im späteren Lebensalter wegen Lebenserfahrung aufgewacht bin. Links ist ein Schwindel, vor allem heutzutage, der in die Irre führt, in eine globalistisch kapitalistische Gesellschaftsordnung, die wir nun vorfinden, volkshassend, antidemokratisch und antipatriotisch.

Kontakt zu mir:

.

source

Author: Bernd - Immer wieder Sonntags kommt der Patriot!

1 thought on “Blumfeld – Die Diktatur der Angepassten – Kein Lied ist passender als zur heutigen Corona-Diktatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.